06.05.2017
Mit Kindern auf den Spuren der Wildkatze
Am 06.05.2017
Zielgruppe:Multiplikator/-innen der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung im Vor- und Grundschulbereich, insbesondere Gruppenleiter/-innen der Naturschutzverbände sowie Erzieher/-innen, Lehrkräfte aus Grundschulen und andere MultiplikatorenOrt:RhönTeilnehmerzahl:16Preis:entfällt voraussichtlich Anmeldung:bis 20.04.2017 unter info@na-hessen.deLeitung:Naturschutz-Akademie Hessen

Kaum jemand bekommt sie zu Gesicht, viele wissen nicht, dass es sie überhaupt (noch) gibt. Aber sie ist da, die Europäische Wildkatze, auch hier bei uns in Hessen. Für den Schutz dieser gefährdeten Tiere und ihres Lebensraums hat der BUND das Projekt „Rettungsnetz für die Wildkatze“ ins Leben gerufen.

In diesem Seminar wird Multiplikatoren der Umweltbildung, die mit Kindern von 5 - 10 Jahren arbeiten, Wissenswertes zur Wildkatze in Theorie und für die praktische Arbeit mit Kindern vermittelt. Dazu zählen auch erlebnis- und handlungsorientierte Spiele und Aktionen rund um das Thema Wildkatze.

Ihr erfahrt außerdem näheres zum Schutzprojekt "Rettungsnetz-Wildkatze" und bekommt das Bildungspaket "Wildkatze" vorgestellt.


Wird als Juleica-Fortbildung anerkannt!

25.05.2017
28.05.2017
Gruppenleiterlehrgang II
Vom 25.05.2017 bis 28.05.2017
Zielgruppe:angehende GruppenleiterOrt:folgtTeilnehmerzahl:12Preis:ca. 35 €Anmeldung:bis 08.05.2017 unter kontakt@waldjugend-hessen.deLeitung:Jugendbildungsreferent, Gretel

"Alles was Recht und versichert ist"

Mit Fallbeispielen aus der Praxis klären wir Fragen u.a. rund um Aufsichtspflicht, Schutz des Kindeswohls, Haftung und Pflichten von Gruppenleitern.